Kunst im Hotel

Kunst und Kunsthandwerk ...
Lassen Sie sich beeindrucken vom ganz besonderem handwerklichem Können, das im Hotel La Tamise präsentiert wird.

X
Book your stay
1 Erwachsener
0-11 Jahre
0-3 Jahre
Keine Kosten für Kinder unter 12 Jahren
Bitte kontaktieren Sie für Informationen die Rezeption
+33 (0)1 40 41 14 14 Kosten für einen lokalen Anuf

Isabelle de Borchgrave à l'Hôtel La Tamise


Schon seit ihrer Gründung Anfang der 1980er Jahre sind die Esprit de France Hotels eng verbunden mit dem kulturellen Erbe und der Kunst - Grundpfeiler ihrer Identität.


Die im Hotel La Tamise gezeigte Sammlung wurde im Laufe der Zeit erweitert. Die präsentierten Kunstwerke haben alle ein gemeinsames Thema: den Stoff, der eng mit der Geschichte des Viertels verbunden ist, in dem sich alles um die Mode dreht. Das erste Stück dieser Sammlung stammt aus der Serie der Plissees der belgischen Künstlerin Isabelle de Borchgrave.

Seitdem wurde die Sammlung mit mehreren poetischen Bildern in Schwarzweiß von Maris Denis ergänzt.

 

Vitraux entièrement restaurés par Les Passeurs de Lumière à l'Hôtel La Tamise
Abgesehen von der Kunst, ist es das Kunsthandwerk, das im Hotel La Tamise bei seiner 2015 abgeschlossenen Renovierung in den Vordergrund gestellt wurde.

Alte Fenster, Zementfliesen, Treppenrampen mit Intarsien im Stil Karl X, antike Spiegel und Kamine ... Zahlreiche historische Elemente wurden von Handwerkern mit einzigartigem und traditionellem Können erhalten und renoviert.


Diese Elemente aus alter Zeit werden vervollständigt von modernen Kreationen wie den einzigartigen Mosaiken, die von Mathilde Jonquière in den Badezimmern geschaffen wurden, und außerdem Leuchten, Möbel und Teppichen, die extra für das Hotel angefertigt wurden.